Skip to main content

Biografisches

Geboren wurde ich am 13. August 1963 in Weimar. Jetzt lebe ich in Bernau, Ortsteil Schönow. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder (34 und 26 Jahre). Von 1970 bis 1980 habe ich die polytechnische allgemeinbildende Oberschule besucht und die 10. Klasse abgeschlossen.

Von 1980 bis 1983 durchlief ich die Facharbeiterausbildung für Eisenbahntransporttechnik mit Abitur. Anschließend nahm ich eine Tätigkeit bei der Deutschen Reichsbahn, Reichsbahndirektion Berlin, Abt. Recht, als Bearbeiterin für Grunderwerb und -abgabe sowie Investrecht auf.
Parallel dazu studierte ich von 1984 bis 1990 an der Humboldt – Universität zu Berlin Rechtswissenschaften und schloss das Studium als Diplom–Juristin ab.
1986 wechselte ich in das Zentrale Forschungsinstitut des Verkehrswesen der DDR als Mitarbeiterin. Im selben Jahr kehrte ich jedoch zur Reichsbahndirektion Berlin zurück und bearbeitete in der Abt. Recht Fragen des Vertragsrechtes. Von 1990 bis 1992 war ich dort Mitarbeiterin für Privatrecht, dann Sachgebietsleiterin und ab 1993 Hauptgruppenleiterin Privatrecht. Von 1994 bis 1996 war ich bei der Deutschen Bahn AG im Zentralbereich Recht, Regionalbüro Berlin, Leiterin für Vertrags- und Vergaberecht. 1996 bis 2000 leitete ich das Büro Recht Ost im Geschäftsbereich Netz bzw. DB Netz AG der Deutschen Bahn AG.

Von 2000 bis 2003 war ich Referentin im Bundesamtes zur Regelung offener Vermögensfragen.

1998 wurde ich als Rechtsanwältin zugelassen. Nach meiner letzten Anstellung im Bundesamt machte ich mich selbstständig und arbeite seit dem als Anwältin für
-    Zivilrecht
-    Wirtschaftsrecht
-    Baurecht
-    Allgemeines Verwaltungsrecht
-    Handels- und Gewerberecht
Von 2010 bis 2014 war ich zudem als Rechtsberaterin der Linksfraktion im Landtag Brandenburg tätig.

Gesellschaftliche Tätigkeiten

seit 1982bin ich Genossin
2009 – 2014Kreistagsmitglied Landkreis Barnim, so auch einige Jahre als Ausschussvorsitzende des A6 (Senioren, Gesundheit und Soziales)
2009 - 2014 im Aufsichtsrat der GLG mbH und Rettungsdienst Barnim GmbH
seit 2009 als Aufsichtsrätin in der GEWOBAG
2011 - 2016Mitglied der Landesschiedskommission der LINKEN
seit April 2016Stellvertretende Kreisvorsitzende Die LINKE.Barnim
03/2016-03/2017Ombudsfrau des Landkreises Barnim für die Kosten der Unterkunft gemäß SGB II.

Seit 2015 engagiere ich mich neben vielen Anderen in der Willkommensinitiative Bernau und unterstütze einige syrische Familien in Bernau – Waldfrieden.